INTELLIGENTE ELEKTRONIK 2019-05-02T14:42:55+00:00

INTELLIGENTE ELEKTRONIK

HÖCHSTE GERÄUSCHLOSIGKEIT UND SYNERGIE:
DIE KONSUME PASSEN SICH AN DIE GEWÜNSCHTE ARBEIT AN

Der Kühlturm ECONOMAX® ist dazu entworfen, um in Verbindung mit allen Labormaschinen nur falls erforderlich zu laufen, damit der Stromverbrauch und die Umweltauswirkungen zusätzlich verringert werden.
Die Temperatur- und Druckfühler ermöglichen dem Kühlturm sich selbst einzustellen, in Abhängigkeit mit der zu beseitigenden Wärmelast und der notwendigen Förderhöhe, und sich der Anlage anzupassen. Auf diese Weise werden die Leistungen unter jedem Betriebszustand optimiert.

Die integrierte SPS verwaltet in Echtzeit jeder Maschinenaspekt von der laufenden Temperaturüberwachung bis zum Betrieb der Nutzervorrichtungen.
Durch ein Touchscreen-Panel ermöglicht die integrierte Software einfach und verständlich die unterschiedlichen Betriebsmodi (manuell, automatisch, zeitgesteuert) zu verwalten, die Betriebsparameter zu sehen und zu ändern und die Wartung zu programmieren.

ENERGIEEINSPARUNG UND HÖCHSTE GERÄUSCHLOSIGKEIT

Sowohl der Lüfter als auch die Pumpe werden vom Umrichter eingestellt, um so einen unglaublich geräuschlosen Betrieb zu ermöglichen. Der Maschinenanlauf erfolgt in Softstart-Modus, während die Drehzahl der Nutzervorrichtungen bis zum gewünschten Betrieb stufenweise steigt.
Der „Nachtmodus” ermöglicht, weiterhin den Lärm während der kritischsten Zeitspanne zu verringern, damit der Kühlturm auch in bevölkerten Gebieten aufgestellt werden kann.